Facebook Twitter
bestcarlive.com

Der Vorteil Des Spülens Ihrer Kraftstoffeinspritzdüsen

Verfasst am Juni 2, 2021 von Willard Fraire

Einige der häufigsten Beschwerden von Autofahrern sind die mangelnde motorische Leistung und einen schlechten Kraftstoffverbrauch. Es gibt viele Variablen, die beide Bedenken verursachen können. Alte Zündkerzen, verstopfte Luftfilter und verankerte Kraftstofffilter sind einfach einige der am häufigsten vernachlässigten Wartungsgegenstände, die diese Beschwerden verursachen. 1 Komponente, an die die meisten Personen in Bezug auf die Melgenwartung nicht einmal nachdenken, sind die Kraftstoffinjektoren.

Wenn der Kraftstoff über der Brennkammer brennt, gibt es kleine Kohlenstoffpartikel, die zurückbleiben. Diese kleinen Partikel haften an Teilen, die sich in den Zylindern befinden.

Im Laufe der Zeit werden diese zu größeren Einlagen, die Ihren Motor aus eigener Leistung und Markt berauben. Einnahme- und Abgasventile nicht mehr richtig im Zylinderkopf.

Kraftstoffinjektoren werden verstopft und sprühen Sie nicht mehr das fein atomisierte Spray, das sie für eine optimale Leistung beabsichtigt haben. Kohlenstoff haftet sogar an den Kolbenringen und verursacht schließlich den Ölkonsruption.

Das regelmäßige Spülen Ihres Kraftstoffeinspritzsystems reinigt nicht nur die Kraftstoffeinspritzdüsen, sondern hilft auch dabei, die Ventile und Kolben gleichzeitig zu reinigen. Eine weitere großartige Praxis, die Sie bei Ihrem täglichen Streben zum Aufrechterhaltung Ihres Motors befolgen können, ist, einen Reinigungsmittel zu Ihrem Kraftstofftank miteinander zu füllen. Dies verhindert nicht vollständig den Kohlenstoffrückstand, aber es hilft, die Anzahl der Ablagerungen zwischen den Flushes zu begrenzen. Sie müssen Ihre Treibstoffinjektoren immer noch einmal jedes Jahr spülen.